Jump to content
LaptopVideo2Go Forums

Nvidia FX Go 5250, 755IN0 Laptop von Gericom...


HerrKommilitone

Recommended Posts

Hallo community,

ich habe mir mal einen Gericom Laptop zugelegt. Um diesen auf den neusten stand zu bringen, habe ich das BIOS auf deren Homepage aufgespielt. Erst nach langem fummeln, bin ich darauf gekommen, dass es sich um einen 755IN0 handlelt, genau das BIOS habe ich dann auch aufgespielt. Nur über die Seriennummer rausbekommen.

GROSSE KATASTROPHE! :)

Laptop fährt normal hoch, Bildschirm bleibt jedoch schwarz. Ich gehe davon aus, dass das VBIOS der nvidia mal platt gegangen ist, weil:

Laut Gericom müsste in der Kiste eine Go5600 stecken, tut es aber nicht, ist eine Go5250 drin. Das Board ist ein 755II0, wie es sein sollte.

Ich habe auch rausbekommen, dass es sich um Uniwill Kisten handelt ( http://www.uniwill.com/UserDownload/N755IN/N755IN.php ), habe auf deren HP auch sämtliche BIOS blind aufgespielt, keine besserung... :) Bei den BIOS Updates sind auch irgendwie Updates für die GraKa bei, denke ich, in dessen Readme steht auch:

755IN BIOS Release Notes

========================

=============================================================

BIOS Ver 1.09

EC Ver 1.10

VGA BIOS nVidia NV31 VBIOS Version 4.31.20.52.25

=============================================================

1. (VBIOS) Solve VRAM128MB will be detect as 64MB only.

Kann ich irgendwoher das BIOS für die Go5250 bekommen? Alles googlen landet in diesem Forum, wo es dieses auch schon einmal gab - Jedoch Leider nicht mehr runterzuladen ist.

Oder ist das mal was gaaaanz anderes? Was meint Ihr? Ich bin am Ende...Echt...

Link to comment
Share on other sites

Wahrscheinlich war das Gerät mal zur Repartur bei Gericom (Vermutung: GPU oder andere Komponenten durchgebrannt wegen einer P4 CPU Desktop...) und die haben dann das Board gewechselt und ein Ersatzboard mit der besagten Go5250 verbaut (Minderung ggü. Go5600). Merkwürdige Geflogenheiten bei Gericom, was aber allgemein bekannt sein sollte.

Bei vielen laptops ist im System BIOS aus das VBIOS eingebettet, deswegen immer mit Vorsicht zu geniessen... gerade bei Gericom, die es auch schon gebracht haben, BIOS Updates in falsche Ordner auf Ihrem FTP abzulegen und der Kunde guckt dann aus der Wäsche.

Ich würde Druck machen und bei Uniwill (oder auch Gericom direkt) ein System BIOS Update mit funktionsfähigem integriertem VBIOS für Go5250 einfordern.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...