Jump to content
LaptopVideo2Go Forums

dualview betrieb mit samsung nicht möglich


Recommended Posts

guten morgen die herrschaften,

klasse seite. (die smilies lenken ein bischen ab...) hat mit bis jetzt sehr geholfen, bis auf ein problem.

in meinem besitz befindet sich ein BENQ JOYBOOK R55 G22 und ein SAMSUNG SYNCMASTER 203B mit der Auflösung 1400 x 1050. da mein laptop wesentlich schneller ist, als meine alte desktop-kiste, möchte ich im dualview betrieb arbeiten.

das einzige manko an der sache ist, daß ich es nicht schaffe, den samsung auf 1400 x 1050 einzustellen. würg!

die .inf-datei mit hilfe des enhacers zu bearbeiten, und "Enable Samsung SXGA+ to properly view 1400x1050" einzuschalten, hat nicht den gewünschten erfolg gebracht.

nun denn, vielen dank im vorraus,

cu bart

p.s.: wollte eigentlich beide geräte behalten ...

Link to post
Share on other sites

Die Enhancer Einstellung ist auch _nur_ für Laptops LCDs (SEC5xxxirgendwas) gedacht, nicht für externe LCDs oder CRTs.

LCDs (Dein 203B zum Beispiel) haben native Auflösungen. _Nur_ diese sollten benutzt werden, da es sonst zu Bildqualitätsverschlechterungen kommt.

Link to post
Share on other sites

so isses. vielen dank für die antwort, dennoch gleiches problem.

kann man diese einstellung (nativ:1400x1050) nicht irgendwie einstellen, in dem man diese manuell einstellt.... und somit die forceware umgeht. irgendwie kann ich die benötigte auflösung manuell nicht hinzufügen (fenster meldet dies), trotz richtigem treiber für den monitor ...

brauche aber die 1400x1050 auflösung, da ich viel mit grafikprogrammen arbeite.

p.s. also doch einen neuen externen monitor kaufen ?

Link to post
Share on other sites

Das liegt dann wohl am Treiber. Leider kann ich nicht hellsehen, welche Treiberversion Du benutzt.

Nimm 84.25 und alles ist irie.

Link to post
Share on other sites
Das liegt dann wohl am Treiber. Leider kann ich nicht hellsehen, welche Treiberversion Du benutzt.

Nimm 84.25 und alles ist irie.

'tschuldigung das ich mich immer so kurz fasse.

also, habe mittlerweile den 93.71 Treiber drauf, habe aber auch so ziemlich alle ausprobiert (u.a. den von dir erwähnten treiber). eigentlich müsste es doch möglich sein, im dualbetrieb die verschidenen auflösungen einzustellen. habe sogar den samsung syncmaster 203B treiber drauf. dennoch, die auflösung für den bildschirm (1400x1050) kann ich nicht finden und wenn ich es manuell versuche, bekomme ich nur mitgeteilt, dass die auflösung nicht hinzugefügt werden kann. isch krisch die kriese !!! dabei war ich doch mit dem syncmaster vollends zufrieden...

cu bart.

Link to post
Share on other sites

Das dürfte wohl an einer Limitierung von manchen NVIDIA-Karten liegen. Ich kann bei einer Quadro4 700 Gogl auch keine 1400x1050 extern über VGA machen. Über DVI würde es wahrscheinlich gehen wenn ich einen Anschluß hätte. Interessant ist, daß es mit dem Clone-Modus funktioniert - das hiflt nur nicht allzuviel.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...