Jump to content
LaptopVideo2Go Forums

ASUS C90S Übertaktungsproblem


Guest Derk

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe mir ein ASUS C90S Notebook gekauft und alles läuft einwandfrei!

Nur eine Sache macht irgendwie Probleme. Das Notebook hat einen eingebauten Übertaktungsschalter, das heißt, ich kann das Notebook in 4 verschiedene Modi stellen.

Einmal wäre da der Power Saving Betrieb, der läuft wenn keine Stromzufuhr vorhanden ist. Zum anderen wären da noch Standart, Gaming und Overclocking.

Im Gamingmode soll das Notebook 10% mehr Leistung bringen. Ich benutzte natürlich ie ganze Zeit den Standartmode, und kann Spiele wie zum Beispiel Counter Strike Source flüssig bei 150 fps Spielen.

Wenn ich dann wechsle zum Gamingmode, gehen die Frames bis auf 230 hoch, mein Problem fängt aber genau hier an! Alle 10-20 Sekunden bleibt das Bild für ca. 30 Sekunden stehen, wird dann kurz schwarz und dann geht es wieder für die nächsten 10 Sekunden.

Wenn ich schon die Möglichkeit habe den Laptop auf dien Mode zu stellen, möchte ich ihn auch nutzen! An der Hitze kann es glaube ich nicht liegen, da ich noch eine Notebookkühlung benutzte.

Ich habe auch schon eine Frage ins ASUS-Forum gestellt, dort jedoch nach 2 Wochen immernoch keine Antwort erhalten!

Ich hoffe jemand hat eine Antwort auf die Frage! :)

Den neusten Grafikkarten-Treiber von nVIDIA habe ich bereits.

Mit freundlichen Grüßen

Derk

Meine System:

Intel Core 2 Duo 2,4 GhZ

GeForce 8600m GT 512 MB

2048 MB Arbeitsspeicher

Windows Vista Home Premium

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Er mein bestimmt die "Intel Speed Step"-Funktion ausschalten, aber daran kann es auch nicht liegen den ich hab das gleiche Problem! Ich habe diese Funktion ausgeschaltet und F.E.A.R. läuft bei mir auch nur im Standard-Mode.

MfG DaviD

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

also ich habe das selbe...habe mittlerweile herausgefunden das asus nen uralten nvidia treiber hat...und das das nicht an nvidia liegt sondern an asus...asus ist für die aktualiesierung verantwortlich nicht nvidia...die schreiben die treiber zwar aber nur asus (bzw der hersteller des notebook darf den veröffentlichen)

habe meinem begebracht über die manuelle treiber installation das es ne normale 8600 ist... ;-) dann kannst du den neuesten treiber installieren und dann sollte es gut sein...wenn es dann immer noch nicht läuft check deinen speicher via memtest...wenn der gut ist dann schick es ein...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...