Jump to content
LaptopVideo2Go Forums

Aspire 7730G friert in Spielen ein


Guest dddqdd

Recommended Posts

Guest dddqdd

Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem:

Es kommt bei mir in nahezu allen PC-Spielen zu Freezes so das ich das Notebook über den "An-Knopf" ausschalten muss. Diese Abstürze traten sowohl bei Vista, 7 als auch bei XP auf, auch wenn dort weniger. Auf XP gabs auch eine Zeit wo ich unbeschwert mehrere Spiele durchspielen konnte, zu der Zeit benutzte ich nen Treiber der 170er-Reihe (Weiß nicht mehr genau welcher, glaube 177.92) von Tweakforce (Xtreme G mobile). Leider musste ich aus anderen Gründen mein System neu aufsetzen und will jetzt auch kein XP mehr haben. Die Freezes treten bei eigentlich allen Treibern auf, egal ob brandneu oder was älter, egal ob von acer, nvidia selbst, tweakforce oder laptop2go. Zuerst dachte ich das meine Graka schlichtweg kaputt ist aber:

1) Je nach Treiber läuft das Spiel mal mehrere Stunden stabil, mal ca. 15 Minuten

2) Gab es diese eine Zeit in der garkeine Freezes auftraten

Auch an der Temp. (evtl. Überhitzung) kann es nicht liegen, sonst würde es nicht mal so lang laufen und mal nicht. (Bei gleicher Aussentemp. nat.)

Darüber hinaus scheinen die Temp-werte von Speedfan i.O.

Ich hab auch schon versch. BIOS ausprobiert, z.Zt. hab ich das was acer für win 7 ultimate x64 anbietet (hab nat. auch win 7 ult. x64 als OS).

Hat einer von euch noch ne Idee wodrans liegen könnte?

Vielen Dank!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...